Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

HarVe: Harmonisierung der Verfahren des LABO

Für das Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (LABO) hat das ITDZ Berlin im Rahmen des Projektes Harmonisierung der Verfahren (HarVe) in seinem High Secure Data-Center (HSDC) einen modernen IT-Verbund entwickelt und aufgebaut, in dem die Fachverfahren dieser Behörde betrieben werden. Der IT-Verbund wurde nach den geltenden Standards für mehrschichtige Architekturen (SAGA) und IT-Sicherheit (BSI) modelliert und realisiert. Neben der flexiblen Nutzung des IT-Verbunds wurde insbesondere auf die Standardisierung und Nachnutzung von System- und Sicherheitskomponenten geachtet.

Die Bestands-Fachverfahren für Einwohnerwesen, Kraftverkehrszulassungswesen, Führerscheinwesen, Ausländerregister und Zahlungssystem wurden in den neuen IT-Verbund übernommen. Zusätzlich wurden die Fachverfahren Entschädigungsrenten, Inforegister, Automation im Standesamt, Berliner Personenstands-Register, KfZ-Online, Wunschkennzeichen-Online, neuer Personalausweis und Mobile Datenerfassung in den HarVe-IT-Verbund integriert.

Leistungen auf einen Blick

  • Bereitstellung eines definierten Netzverbunds
  • Systematischer Einsatz von Sicherheitskomponenten (Firewall, Proxy, Web Application Firewall)
  • Verteilter Betrieb der Serverkomponenten in netz- und systemseitig abgeschotteten Sicherheitsgateways, Betriebsumgebungen und Serverstufen
  • Einsatz modernster Servertechnik und Virtualisierungslösungen
  • Einsatz definierter Serversysteme zur gemeinsamen Nachnutzung durch die Fachverfahren
  • Einsatz von Clustersystemen auf Betriebssystemebene
  • Standardisierte, durchgängige Persistierung von Daten auf modernen Oracle-Datenbank-Mehrknotenclustern (Version 11.2g) und auf hochverfügbaren Plattensubsystemen im Storage Area Network (SAN) und als Network Attached Storage (NAS)
  • Speicherung und Sicherung der Daten im Terabyte-Bereich

Der IT-Verbund in Zahlen

  • 12 Fachverfahren
  • 51 Applikationsserver
  • 2 x 3-Knoten-Oracle-Datenbankcluster
  • 1 x 2-Knoten-Oracle-Datenbankcluster
  • 44 Datenbanken

(Stand: März 2013)

Möchten Sie mehr wissen? Für weitere Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Kundenmanagement
Telefon: +49 30 90222 8090
post@itdz-berlin.de