Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

BOWI 21: Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten

BOWI 21 ist ein modernes Verfahren für die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten und Bußgeldern. Es wird derzeit durch den Polizeipräsidenten in Berlin eingesetzt. Das ITDZ Berlin ist der Generalunternehmer. Das System basiert auf einem leistungsfähigen Client-Server-Verfahren mit einer Vorgangssteuerung einschließlich der Bereitstellung der elektronischen Akte für die gesamte Bearbeitung.

Leistungen auf einen Blick

  • Digitalisierung eingehender Informationen (z.B. Posteingang, Datenübertragung mittels Erfassungsmodulen usw.)
  • Elektronische Vorgangsbearbeitung
  • Zentraler Druck und Postversand
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Bei Bedarf Reproduktion der elektronischen Akte in Papierform

Möchten Sie mehr wissen? Für weitere Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Kundenmanagement
Telefon: +49 30 90222 8090
post@itdz-berlin.de