Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

Nachhaltig engagiert: ITDZ Berlin ist Mitglied der Initiative mehrwert Berlin

Logo der Initiative Mehrwert
Initiative mehrwert

Eine pulsierende Metropole wie Berlin steht mit seinen rund 3,5 Millionen Einwohnern vor täglichen Herausforderungen. Um diese zu meistern, braucht es leistungsstarke Landesbetriebe, die den steigenden Ansprüchen der Stadt gewachsen sind. Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) ist in der Hauptstadt für die IT-Infrastruktur und die Entwicklung moderner IT-Lösungen zur Unterstützung der Hauptstadtverwaltung verantwortlich. Mit moderner Technik, innovativen IT-Dienstleistungen und einem Full-Service-Angebot stellen wir die Basis für eine reibungslose Stadtverwaltung. Das ITDZ Berlin ermöglicht so den Mitarbeitenden in der Berliner Verwaltung den Einsatz effizienter Bürgerservices für die Bürgerinnen und Bürger. Um an einer nachhaltigen Zukunftsgestaltung der Stadt mitzuwirken, engagiert sich das ITDZ Berlin künftig in der initiative mehrwert Berlin – einem Zusammenschluss der 18 großen öffentlichen Landesunternehmen. Mit über 60.000 Arbeitsplätzen, mehr als 2.000 Auszubildenden und fast 2,5 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr sind die Berliner Landesbetriebe ein leistungsstarker Motor der Stadt. Das Anliegen, ökonomische, ökologische und gesellschaftspolitische Verantwortung zu übernehmen und fortlaufend Impulse für eine positive Entwicklung des sozialen Raumes „Stadt“ zu liefern, verbindet die Initiative. Hierzu gehören Aktivitäten wie Stadtteil- und Quartiersmanagement, Gewässerschutz, Luftreinhaltung, Lärmschutz, positive Marktbeeinflussung durch günstige Preise für sozial schwächere Bevölkerungsschichten, umfangreiche Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sowie die Unterstützung sozialer Projekte.