Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

ITDZ Berlin senkt Preise für Standard-Netzzugang

Glasfaserkabel
ITDZ Berlin senkt Preise für Standard-Netzzugang

Das ITDZ Berlin senkt die Preise für den Standard-Netzzugang um bis zu 18 Prozent. Neukunden bekommen bereits jetzt den niedrigeren Preis, für Bestandskunden folgen die günstigeren Konditionen ab dem 1. Oktober 2014.

Je mehr Bandbreite die Kunden benötigen, um so mehr profitieren sie von der Senkung. Der Zugang mit 100 MBit/s reduziert sich preislich um 10 Prozent, der Zugang mit 1 GBit/s sogar um 18 Prozent. Vor allem für Kunden mit geringen Bandbreiten ist es somit attraktiv, die Bandbreite zu erweitern.

Der Standard-Netzzugang verbindet die Berliner Verwaltung mit dem Berliner Landesnetz. Er beinhaltet das Verschlüsselungs-Gateway, den sicheren Internetzugang, den Zugang zur behördenübergreifenden „Deutschland-Online-Infrastruktur“ und viele weitere Leistungen.